Dosieren

Dec's einzigartige Technologie
bietet höchste Dosiergenauigkeit
für eine Vielzahl von Anforderungen

PFL Powderflex

Das PFL Powderflex* fördert und dosiert kleine bis mittlere Mengen Pulver sehr präzise und kontinuierlich, nicht nur zur kontrollierten Ladung von Pulver in einen fortlaufenden Prozess, sondern auch zur präzisen Dosierung einer vorbestimmten Menge.

Das System besteht aus zwei kalibrierten Kammern, die im oberen Teil mit einem flachen Filter ausgerüstet sind. Dank eines einzigartigen Ventilsystems ist es möglich, durch eine Kombination von Vakuum und Druck, die Kammern in einer hohen Frequenz abwechselnd zu füllen und zu entleeren, damit ein kontinuierlicher Durchfluss entsteht. Die Fördermenge ist, durch Anpassung des Volumens der Kammern oder Änderung der Frequenz, leicht einzustellen.

Mit dem PFL System können Pulver aus nahezu jeder Art von Behältern angesaugt und über sehr grosse Distanzen gefördert werden. Dank seiner einfachen Bauweise ist der Wartungsaufwand sehr gering und schnelle Produktwechsel sind problemlos möglich. Pulvereigenschaften werden während der Förderung nicht verändert. Das Powderflex System verhält sich zu Pulver, wie eine Peristaltik-Pumpe zu Flüssigkeiten.

>>> Download Datenblatt

*Patentiert


DEC Transfer Powderflex 1

DEC Transfer - Powderflex 2

DEC Transfer Powderflex 3

Dec Transfer Powderflex 4


Das könnte Sie interessieren


News & Events

Besuchen Sie uns auf der ILMAC 2019

Messe Basel, 24. - 27. September

Dosieren

Dec's einzigartige Technologie
bietet höchste Dosiergenauigkeit
für eine Vielzahl von Anforderungen

PFL Powderflex

Das PFL Powderflex* fördert und dosiert kleine bis mittlere Mengen Pulver sehr präzise und kontinuierlich, nicht nur zur kontrollierten Ladung von Pulver in einen fortlaufenden Prozess, sondern auch zur präzisen Dosierung einer vorbestimmten Menge.

Das System besteht aus zwei kalibrierten Kammern, die im oberen Teil mit einem flachen Filter ausgerüstet sind. Dank eines einzigartigen Ventilsystems ist es möglich, durch eine Kombination von Vakuum und Druck, die Kammern in einer hohen Frequenz abwechselnd zu füllen und zu entleeren, damit ein kontinuierlicher Durchfluss entsteht. Die Fördermenge ist, durch Anpassung des Volumens der Kammern oder Änderung der Frequenz, leicht einzustellen.

Mit dem PFL System können Pulver aus nahezu jeder Art von Behältern angesaugt und über sehr grosse Distanzen gefördert werden. Dank seiner einfachen Bauweise ist der Wartungsaufwand sehr gering und schnelle Produktwechsel sind problemlos möglich. Pulvereigenschaften werden während der Förderung nicht verändert. Das Powderflex System verhält sich zu Pulver, wie eine Peristaltik-Pumpe zu Flüssigkeiten.

>>> Download Datenblatt

*Patentiert


DEC Transfer Powderflex 1

DEC Transfer - Powderflex 2

DEC Transfer Powderflex 3

Dec Transfer Powderflex 4


News & Events

Besuchen Sie uns auf der ILMAC 2019

Messe Basel, 24. - 27. September